Sequality @ IoT Konferenz München

vom Sensor bis zur Cloud

Am Dienstag, 11. Oktober 2022 um 14:30 hält Sequality (Stefan Larndorfer) einen Vortrag zum Thema "Device-2-Cloud - Von Embedded Linux zur Azure-Cloud mit Qt oder .NET". Die Erkenntnisse aus einem Evaluierungsprojekt vom Frühling 2022 werden präsentiert und anhand von Benchmarks grafisch veranschaulicht.

Embedded Geräte werden zunehmend vernetzt: Einbindung in lokale Wifi Netzwerke, kabellose Verbindungen zu mobilen Endgeräten oder die Nutzung von skalierbaren Cloud-Schnittstellen stehen häufig im Mittelpunkt bei der Implementierung von vernetzten embedded Geräten. Doch welcher Mix an Frameworks bietet hier eine optimale Umgebung um effizient ans Ziel zu kommen?

Im Vortrag wird ein Fallbeispiel vorgestellt: Ein GELin-basiertes Linux-Gerät soll an die Cloud Lösung Microsoft Azure-IoT-Hub angebunden werden. Die notwendigen Schritte mit einer Umsetzung vom Device bis zur Cloud werden mit 2 unterschiedlichen Technologien demonstriert: Im ersten Fall wird die Anwendung, welche mit C++ Qt umgesetzt wurde, in Kombination mit dem Microsoft Azure IoT C-SDK cloudfähig gemacht. Im zweiten Fall handelt es sich um eine Anwendung, welche mit .NET 6 für embedded Linux umgesetzt wurde.

Stefan Larndorfer, MSc. von sequality software engineering zeigt Ihnen am 11. Oktober 2022 im Vortrag, welcher dieser beiden Ansätze jeweils Vorteile für Ihre Anwendung bringt.

Seit unserem letzten Webinar zu diesem Thema, gibt es nun den fertigen PDF-Report mit allen Details zu technischen Auswertungen und Hintergründen. Bei näherem Interesse zum PDF-Report oder Fragen schreiben Sie mir eine Email: stefan.larndorfer@sequality.at

Termin und Ort:
Dienstag, 11. Oktober 2022
14:30 – 15:00 Uhr
Holiday Inn City Centre München
https://events.weka-fachmedien.de/konferenz-internet-of-things/

Einen Überblick auf die Inhalte des Vortrages gibt es auf unserem Youtube-Kanal zu sehen:

https://youtu.be/xzbRFrM0rB0