BLOG

August 2018 / Techtalk: Single-Page-Anwendungen mit HTML5 und Qt auf Embedded Linux

Zunehmende Vernetzung und moderne Smart-Home-Features stellen viele Gerätehersteller vor neue Herausforderungen. Sei es ein intelligenter Scheitholzkessel, der das Haus heizt, oder ein Staubsaugerroboter, der auf Befehle wartet, um durch das Haus zu kurven. Nahezu alle Alltagsgeräte und Gadgets wollen von ihren Benutzern so komfortabel wie möglich via Smartphone oder Tablet bedient werden können.

mehr

September 2017 / Techtalk: HTML5 vs Qt am 28. Sept

"Sollen wir unsere embedded Anwendung mit HTML5 oder Qt umsetzen?" Diese oder ähnliche Fragen haben unsere Kunden in den letzten zwei Jahren immer häufiger gestellt. Die Antwort darauf ist nicht immer einfach! Zunächst hängt es maßgeblich von den Produktanforderungen sowie weiteren Faktoren aus dem Umfeld ab, welche Technologie prinzipiell zum Einsatz kommen kann. Gibt es aber keinen klaren Sieger, so lohnt es sich die Hintergründe der verschiedenen Technologien näher zu untersuchen...

mehr

Dezember 2016 / Usability für technische Software: Zusatztermin

Nachdem das Nachmittags-Seminar am 5. Oktober (siehe Blog-Eintrag unterhalb) bei Ginzinger-Electroncis so viele Anmeldungen erhalten hat, dass viele Anmeldungen aus Platzgründen leider nicht am Seminar teilnehmen konnten, haben wir uns entschlossen, einen zweiten Termin für das Seminar anzubieten: Am Dienstag, 6. Dezember 2016 von 13:00 - 17:00 wird es einen Zusatztermin geben.

mehr

Oktober 2016 / Usability für technische Software: Nachmittagsseminar

Grafische Touch-Displays sind überall auf dem Vormarsch. Sie verdrängen mechanische Tasten, Schalter und herkömmliche Leuchtanzeigen,die nur noch ganz spezielle Eingabe- und Meldefunktionen übernehmen. Auch bei der Bedienung drängen die bekannten Mechanismen aus der Smartphone-Welt in die Industrie. Ansprechende Icons und intuitive, flüssige Bedienerführung sind die Messlatte. Der Anwender ist eine ruckelfreie Interaktion gewohnt.

Wischen und Mehrfingergesten sind Standards, die auch an einer Maschine oder in einem Fahrzeug erwartet werden. Dies steigert die Akzeptanz und reduziert den Lernaufwand beim Bediener - die Gefahr einer Fehlbedienung wird minimiert. In einem kurzweiligen Nachmittagsseminar zeigt SEQUALITY software engineering anhand eines Praxisbeispiels, wie Grafik-Design für technische Software funktioniert und wie intuitive Bedienung realisiert werden kann.

mehr

Juni 2015 / Vortrag: Akzeptanz durch intuitive Bedienung

Mit der Veranstaltung "Embedded Geräteentwicklung heute - Anforderungen im Zeitalter von Smartphone, IoT und Cloud" hat unser Partner Ginzinger electronic systems ein interessantes Seminar organisiert, wo SEQUALITY eingeladen wurde zum Thema "Akzeptanz durch intuitive Bedienung" einen Vortrag zu halten. Wir bedanken uns hiermit nochmal für die Einladung und die gelungene Oranisation dieses Events: Über 50 interressierte Seminarteilnehmer aus Österreich und Deutschland haben am Donnerstag, 25. Juni in Schicklberg den Vortragen aus den unterschiedlichsten Fachgebieten zugehört, um für zukünftige Geräte-Entwicklungen am neuesten Stand der Technik zu sein.

mehr