Industrie-Anwendungen

Sequality software engineering ist Ihr Ansprechpartner für Software nach Maß: Sichern Sie sich Wettbewerbsvorteile mit individueller Software, die höchsten Ansprüchen gerecht wird. Wir beraten Sie gerne bei der Klärung Ihrer Rahmenbedingungen:

  • Wie kann Software meine Anforderungen am besten unterstützen?
  • Welche Softwarelösung ist in meinem Bereich am effektivsten?
  • Auf welche bestehenden Technologien/Produkte kann aufgebaut werden, um einen optimalen Kosten-Nutzen-Wert zu erzielen?
  • Welche Algorithmen sind zu entwickeln?

Eine zielgerichtete Umsetzung bedeutet für uns, maßgeschneiderte Softwarelösungen in einzelnen Etappen (=Iterationen) zu entwickeln. So können frühzeitig Tests in realer Umgebung durchgeführt werden um die Lauffähigkeit der Software zu überprüfen. Als sequality-Kunde profitieren Sie so in kürzester Zeit von anschaulichen Test-Demos in Realtime.

Positionen, Pfade, Routen, 3D-Objekte, 2D-Kurven
Durch die zunehmende Digitalisierung der Produktion dringen zwei- oder dreidimensionale Informationen immer tiefer in den Produktionsprozess ein. Mittels geeigneter Modellierung und der Nutzung von leistungsfähigen Frameworks und Tools können 2D- und 3D-Daten optimal präsentiert und bearbeitet werden. Eine Einbindung entsprechender Frameworks und Technologien in Industrie-Anwendungen erzielt nicht nur eine höhere Usability, sondern schafft auch eine bessere Identifikation des Nutzers mit dem System. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Von SPS zu embedded Linux
Aufgrund von erhöhten Anforderungen an Fertigungsstückzahlen und besonders benutzerfreundliche Bedienung wird eine Softwarelösung auf Basis von Linux (z.B. Ubuntu Desktop oder integriert als embedded Linux) zunehmend interessant. Eine Anbindung an Standard-Automatisierungslösungen kann über XML oder offene Datenbanken erfolgen, sodass die Business-Logik der Industrie-Anwendung in einer Standard-Technologie (wie C++ oder JavaFX) umgesetzt werden kann, die langfristig die besten Möglichkeiten und Sicherheiten bietet.

Projektbeispiele

Beispiel Rapperstorfer Automation
Technologie: C++ Qt/QML
Bestehend aus einer Touch-Maschinensteuerung, Desktop-Viewer/Editor für CAD-Modelle und einer Logik-Engine für Hintergrundberechnungen, deckt diese Software-Suite sämtliche Steuerungsfunktionen der Maschine ab. Sie besteht aus einem Verbund von Industrie-Robotern.

Beispiel Wasserbauer Cowmaster
Technologie: C++ Qt
Diese Software ermöglicht dem Bauern die Konfiguration und Steuerung seiner Fütterungsanlage vom Bürorechner aus. Zusätzlich zur Version für embedded Linux wurde eine Variante für Microsoft Windows erstellt: Diese inkludiert einen Installer sowie ein Programm zum automatischen Finden der Steuerungsanlage im Netzwerk (IP-Finder).

Beispiel Bundeskammer Architekten & Ingenieure
Technologie: JavaFX
Die Software WWAngebot unterstützt die Angebotslegung für Ziviltechniker der Wasserwirtschaft. Neben der korrekten Konfiguration von genormten Angebotsteilen, berechnet WWAngebot den Angebotspreis automatisch anhand mathematischer Schätzformeln. Zusätzlich können detaillierte Werkverträge in MS Word generiert werden.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu den SEQUALITY Industrie-Anwendungen!

Industrie 4.0 mit sequality: Leistungsfähige Software für den Einsatz in der Industrie – leicht und modern bedienbar wie am iPhone.